Psychosomatik

Psychosomatik

Der Mensch als einzigartige Einheit

Psychosomatik ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen, wenn es um Gesundheit und Krankheit geht. Sie versteht den Menschen als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele. Psychosomatik berücksichtigt, wie Körper und Seele sich gegenseitig beeinflussen. Wenn die Seele leidet, leidet auch der Körper und umgekehrt. Psychische Probleme äußern sich deshalb oft in körperlichen Schmerzen und Symptomen, andrerseits haben körperliche Beschwerden einen starken Einfluss darauf, wie der Mensch sich fühlt.

So werden bei körperlichen Krankheitsbildern oder Symptomen immer auch die geistigen, seelischen und sozialen Einflussfaktoren berücksichtigt, wie diese ggf. das Krankheitsbild beeinflussen, verstärken oder vielleicht sogar auslösen können. So kann das Spektrum der Möglichkeiten, eine Besserung oder Heilung zu erreichen deutlich vergrößert werden. Auch die Tatsache, dass der Mensch als Ganzes ernst- und wahrgenommen wird, kann helfen, eine positive und heilungsfördernde Sicht auf sich selbst zu schaffen.

Dieser Wechselbeziehung schenken wir in unserer Klinik am Alsterlauf eine ganz besondere Beachtung.

Bei mehr als 50 Prozent der Patienten, die wegen körperlicher Beschwerden ihren Hausarzt aufsuchen, findet dieser keine körperlichen Ursachen. Unter psychosomatischen Erkrankungen versteht man körperliche Erkrankungen und Beschwerden, die oft medizinisch nicht erklärbar sind, bei denen es keinen körperlichen Befund gibt, die aber durch psychische Belastungen oder Faktoren hervorgerufen werden.

So können Bluthochdruck oder Magen-Darm Beschwerden entstehen, wenn wir uns über längere Zeit hinweg gestresst und gehetzt fühlen und wir nicht in der Lage sind, den Stress angemessen zu verarbeiten. Kopf- oder Rückenschmerzen entstehen, wenn der Mensch unter dauernder Anspannung oder Überlastung leidet. Herzrhythmusstörungen werden oft durch Ängste und Unsicherheiten verstärkt und hervorgerufen.

Schon der Volksmund sagt, uns schlägt etwas auf den Magen, etwas bereitet uns Kopfzerbrechen, bei Kummer haben wir ein gebrochenes Herz.

Unser Ziel ist die Behandlung, Besserung und Heilung dieser Leiden, die das tägliche Leben oft grundlegend beeinträchtigen. Hierzu bieten wir eine ganzheitliche Diagnostik und Behandlung unserer Patienten an, um die seelische und körperliche Gesundheit wieder herzustellen, damit das Leben gelingt.

Gesundheit und Krankheit sind keine Gegenpole, sondern stehen in einer Beziehung, in einer Balance, die von den individuellen Voraussetzungen und der Lebensumwelt beeinflusst werden.

Der Mensch im Einklang!

Ein Ort für Menschen – Wir sind für Sie da!