Corona-Hinweis
Ein Ort für Menschen
Corona-Hinweis

Unser Arzt vom Dienst fährt e-Golf

Veröffentlicht am:

Das Heinrich Sengelmann Krankenhaus ist ab sofort im Besitz eines e-Golfs.

Im Rahmen einer Veranstaltung und in Anwesenheit von Senator Frank Horch, Präses der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, hat das HSK seinen ersten e-Golf vergangenen Donnerstag feierlich übernommen.

Das Innovationsprogramm e-Drive, welches vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert wird, ermöglicht auch dem HSK einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klimaschutz. In Zukunft wird der neue e-Golf der Arzt vom Dienst fahren.

Der Mensch steht in allen unseren Häusern im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere Kliniken sind ein geschützter Raum für unsere Patienten, in dem sie wieder ein gesundes Verhältnis zu ihrem Menschsein finden können. Um ein gesundes Verhältnis zwischen notwendigem Fortschritt und der Verantwortung für unsere Umwelt geht es uns auch bei unserem Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dazu leistet die Stadt Hamburg durch die e-Drive Initiative für uns einen wertvollen Beitrag. erklärt Prof. Dr. Matthias Lemke, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des HSK.

Bildunterschrift:
Rolf Kühl, Abteilungsleiter Technik Heinrich Sengelmann Krankenhaus, und Anke Buchwalder, Fuhrparkverantwortliche Stiftung Alsterdorf, nehmen den e-Golf in Empfang