Corona-Hinweis
Ein Ort für Menschen
Corona-Hinweis
Die HSK auf dem Expertenkongress der DGPPN

Die HSK auf dem Expertenkongress der DGPPN

Veröffentlicht am:

Auch in diesem Jahr stellten sich die Heinrich Sengelmann Kliniken wieder erfolgreich als Klinikgruppe den Besuchern des wichtigsten Expertengipfels für psychische Gesundheit vor.

Die DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde) ist die größte medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft für Fragen der psychischen Erkrankungen in Deutschland. Auf ihrem jährlichen Kongress bündelt sie die Kompetenz von über 10.000 Fachärzten, Therapeuten und Wissenschaftlern, die in Universitätskliniken, Krankenhäusern und ambulanten Praxen sowie in der Forschung auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit tätig sind.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der DGPPN Kongress als zentrales Forum für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie etabliert. Prof. Dr. Matthias R. Lemke aus der Geschäftsführung, Dr. Benjamin Klatt, Oberarzt in der Tagesklinik Hamburg-Uhlenhorst, Grace Cordeiro, Psychologische Leitung von Station F des Heinrich Sengelmann Krankenhauses in Bargfeld-Stegen und Claudia Schütt, stellv. Pflegedienstleitung, vertraten die Klinikgruppe als Botschafter der HSK vor Ort.

Prof. Dr. Matthias R. Lemke: Wir sind sehr zufrieden, der Kongress ist für uns als HSK immer ein Highlight im Jahr. Die internationalen Speaker*innen und Besucher*innen sind nur ein Indiz, wie breit unser Fachgebiet aufgestellt ist.

Weitere Informationen zum DGPPN finden Sie unter https://www.dgppn.de